Zurück
Profile picture for user KatharinaBohnenberger

Katharina Bohnenberger

Katharina Bohnenberger forscht als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sozioökonomie der Universität Duisburg-Essen zum Zusammenhang von Umwelt- und Sozialpolitik. Sie studierte Philosophie, Volkswirtschaftslehre, Umweltwissenschaften und Sozialpolitik und arbeitet von 2017 bis 2019 am Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie und für den Wissenschhaftlichen Beirat Globale Umweltveränderungen (WBGU) der deutschen Bundesregierung. Sie ist Mitbegründerin des Internationalen Netzwerks Suffizienzforschung (ENOUGH) und des internationalen Forschungsnetzwerk Sustainable Welfare, dessen Ziel es ist, Umweltschutz und soziale Fragen strukturell zusammen zu denken.