CfP verlängert bis 3. Mai
/
/ 22. April 2020

Wir verlängern unseren Call for Papers bis 3. Mai 2020.

 

Du hattest bisher keine Zeit Dein Abstract zu verfassen, möchtest aber auch von 15.-18. Oktober 2020 bei Momentum:Republik dabei sein? Dann hast du jetzt noch bis 3. Mai 2020 die Chance eine Ideenskizze (“Abstract”) zu einem der zehn Tracks einzureichen.

Die Tracks widmen sich dem diesjährigen Generalthema Republik aus unterschiedlichen Perspektiven:

Track #1: RES PUBLICA: Geschichte – Gegenwart – Zukunft

Track #2: Menschen mobilisieren, Interessen organisieren

Track #3: Digitale Öffentlichkeit: Fragmentierung, Polarisierung, Solidarisierung

Track #4: Demokratie lernen, Republik bilden

Track #5: Wohlfahrtsstaat: Vermögen der Republik

Track #6: Demokratie und Kapitalismus: ökonomische Macht zähmen

Track #7: Grenzen des Wachstums: globale Probleme – lokale Lösungen

Track #8: Öffentliche Güter und Räume jenseits von Staat und Markt

Track #9: Wer ist Teil der Republik: mitreden, mitbestimmen, mitgestalten

Track #10: Republik Europa – Wer ist das Bauvolk?

Drei Wege um bei Momentum dabei zu sein

Es gibt drei Möglichkeiten um bei Momentum:Republik dabei zu sein - einreichen könnt ihr Praxisberichte, Forschungspapiere und Policy Papers.

Praxisberichte sind Aufsätze, die einzelne Fälle, Projekte oder Herangehensweisen aus der politischen und beruflichen Praxis beleuchten, etwa Tätigkeiten in Betrieben, Gewerkschaften, NGOs, Projekte in der Sozialarbeit oder im öffentlichen Bereich.

Ein Forschungspapier ist ein kurzer wissenschaftlicher Aufsatz bei dem die Beschreibung und Analyse empirischer oder theoretischer Sachverhalte im Vordergrund steht.

Bei Policy-Papieren steht nicht die Analyse im Vordergrund, sondern die politischen Schlussfolgerungen. Es handelt sich um Positionspapiere, die Strategien und Handlungsempfehlungen auf der Basis von in der Regel anderswo beschriebenen theoretischen und praktischen Erkenntnissen formulieren.

Teilnehmen und mitdiskutieren!

Für die Teilnahme am Kongress bitten wir bis 3. Mai 2020 um Anmeldung über unsere Website sowie einer Ideenskizze („Abstract“) Deines Beitrags zum gewünschten Track (max. 2 A4 Seiten).

Wir bemühen uns um eine möglichst rasche Rückmeldung bis spätestens Mitte Juni 2020. Weiterführende Informationen zur Teilnahme, dem Kongressort Hallstatt und den Kosten finden sich auf unserer Website.

Wir freuen uns, wenn die Materialien anbei unter potentiell interessierte Kolleginnen und Kollegen verbreitet werden. Genauere Informationen zum Kongress und der Call for Papers findest Du auf unserer Website. Für Fragen stehen wir jederzeit gerne unter office@momentum-kongress.org zur Verfügung.